Zwei zu Eins

2024

Hauptfilm

Natja Brunckhorst

Sandra Hüller, Max Riemelt, Ronald Zehrfeld, Ursula Werner, Peter Kurth, Martin Brambach, Uwe Preuss, Kathrin Wehlisch und Olli Dittrich

6 JAHRE

116 MIN.

Halberstadt im Sommer 1990. Maren, Robert und Volker kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Gemeinsam mit ihren Freunden und Nachbarn entwickeln sie ein ausgeklügeltes System, um das inzwischen wertlose Geld in Waren zu tauschen und den anrauschenden Westlern und ihrem Kapitalismus ein Schnippchen zu schlagen. Eine herrlich sommerliche Komödie um eine Gruppe von Freunden, die gemeinsam mit der Nachbarschaft den Siegeszug des Kapitalismus aufhalten wollen: Millionen von DDR-Mark wanderten zur Währungsunion in unterirdische Gewölbe – insgesamt fast 400 Tonnen an Geldscheinen. Ein humorvolles Abenteuer in einer Zeit, in der alles möglich schien – basierend auf wahren Geschehnissen! Mit einer wie immer atemberaubenden Sandra Hüller sowie Max Riemelt und Ronald Zehrfeld in den Hauptrollen.

Spieltermine

Freiluftkino Am Stoa

Do 08.08.21:00 UHR

Kino1

Do 25.07.20:15 UHR
Fr 26.07.20:15 UHR
So 28.07.17:45 UHR | 20:15 UHR
Mo 29.07.20:15 UHR
Di 30.07.20:15 UHR
Mi 31.07.20:15 UHR
Do 01.08.20:15 UHR
Sa 03.08.20:15 UHR
So 04.08.20:15 UHR
Mo 05.08.20:15 UHR
Di 06.08.20:15 UHR
Mi 07.08.20:15 UHR
Do 08.08.20:00 UHR
Fr 09.08.20:00 UHR
Sa 10.08.20:00 UHR
So 11.08.20:00 UHR
Mo 12.08.20:00 UHR
Di 13.08.20:00 UHR
Mi 14.08.20:00 UHR

Reservierung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.