Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song

2022

Filmreihe: utopiaTunes - Alles für gute Unterhaltung

Daniel Geller, Dayna Goldfine

Leonard Cohen, Bob Dylan, Regina Spektor

Daniel Geller

12 JAHRE

115 MIN.

Leonard Cohens Song "Hallelujah" gehört zu seinen schönsten Werken und zu jenen, die am häufigsten gecovert wurden. Dieser Film erzählt durch den Song die Geschichte von Cohens späten Lebens- und Schaffensjahren. Und er wählt einen ungewöhnlichen Einstieg in das Leben und Werk des kanadischen Songpoeten: Die Linse wird scharfgestellt auf ein Detail – den titelgebenden Song – um aus diesem Close-up eine ganzheitliche Vision zu ergründen. So entfaltet sich im Verlauf von zwei Stunden eine einzigartige jüdisch-buddhistische Lebensreise zwischen Exzess, Erleuchtung und transzendentaler Obdachlosigkeit. "Love is not some kind of victory march", heißt es im Songtext. "It’s a cold and it’s a broken Hallelujah".

Spieltermine

Kino1

Sa 10.12.15:30 UHR

Reservierung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.