MILLA MEETS MOSES

2019

Auslesefilm

Shannon Murphy

Eliza Scanlen, Toby Wallace, Essie Davis Ben Mendelsohn

Andrew Commis

Amanda Brown

12 JAHRE

118 MIN.

Die todkranke Milla trifft es schon bei der ersten Begegnung mit Moses wie ein Blitz. Dass es sich bei ihm um einen Drogendealer und Herumtreiber handelt? Egal. Prompt nimmt ihn Milla mit zu sich nach Hause, um ihn ihren Eltern, Anna und Henry (Essie Davis, Ben Mendelsohn), vorzustellen. Anfänglich sind diese von Moses alles andere als begeistert, doch sie merken bald, wie gut er ihrer Tochter tut. Die Gefühlswallung verleiht dem Mädchen Auftrieb, ganz neuen Mut und eine unbändige Energie, die ebenso Anna und Henry ansteckt. Sie erklären sich bereit, Moses bei sich zu Hause aufzunehmen. Der neue „Gast“ konfrontiert sie schließlich mit ihren eigenen Dämonen. Eine ganz und gar unkonventionelle Liebesgeschichte. Die ebenso berührende wie eigenwillige Coming-of-Age-Tragikomödie „Milla meets Moses“ erzählt angenehm unsentimental von widersprüchlichen Gefühlen, Todesangst und überschäumender Lebenslust. Ein wagemutiger Film, der Tragik und Komik auf ungeschönte, rührende Art vereint. Ein höchst bewegendes Drama. FILMPREISE 76. Internationale Filmfestspiele in Venedig 2019, Marcello-Mastroianni-Preis, bester Nachwuchsdarsteller: Toby Wallace

Spieltermine

Kino2

Fr 30.10.18:15 UHR
So 01.11.10:45 UHR | 18:15 UHR
Di 03.11.18:15 UHR

Reservierung

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.