Klimaschutz konkret - Filmabend mit Themengespräch

0

Themenabend

0 JAHRE

0 MIN.

Welchen Beitrag kann jede*r leisten? Zum Einstieg sehen wir "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen", einen Film über zahlreiche Initiativen weltweit, die neue Lösungen auf die (Umwelt-)Probleme unserer Zeit in den Bereichen Landwirtschaft, Energie, Wirtschaft, Demokratie und Bildung entwickeln. Von Cyril Dion und Mélanie Laurent, Frankreich und Deutschland, 2016. (116 Min.) Anschließend wenden wir uns den Möglichkeiten zu, die jede*r ergreifen kann, das eigene Leben ein Stück nachhaltiger auszurichten. Dabei wird es keine Patentrezepte geben, sondern jede*r wird herausfinden, was nach seinen Möglichkeiten der nächste Schritt sein kann. Anhand von Beispielen durchleuchten wir die Auswirkungen, die eine einzelne (Kauf-)- Entscheidung hat, und welche vielfältigen Möglichkeiten entstehen, wenn andere (Produkt-)- Kreisläufe unterstützt werden. Global Tracking – machen wir uns auf die Reise und verfolgen die Spuren, die wir hinterlassen! Veranstalter: Förderverein Aktionsbündnis Rio Konkret, Lokale Agenda 21 für Wasserburg und das Wasserburger Land e.V. mit Gemeinwohl-Ökonomie Wasserburg, BUND Naturschutz Bayern e.V. (Ortsgruppe Wasserburg) Moderation: Olivia Ruhtenberg Eintritt frei! Förderhinweis: Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "Umweltbildung – Klimawandel und Wald" der Landesmediendienste Bayern e.V. statt.

Spieltermine

Kino Utopia

Di 10.12.19:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.