Die zwei Päpste

2019

Auslesefilm

Fernando Meirelles

Sir Anthony Hopkins, Jonathan Pryce, Juan Minujin, Sidney Cole, Thomas D Williams, Federico Torre, Pablo Trimarchi, Juan Miguel Arias, Lisandro Fiks, Maria Ucedo

César Charlone

Bryce Dessner

6 JAHRE

125 MIN.

Kardinal Bergoglio ist unzufrieden mit der Richtung, in die sich die katholische Kirche unter der Führung von Papst Benedikt entwickelt und will von seinem Amt zurücktreten. Er trifft Benedikt, einen von Selbstzweifeln geplagten Mann. Im Vatikan läuft indessen ein Kampf zwischen Tradition und Moderne, zwischen pragmatischer und theoretischer Herangehensweise. Am Ende wird zum ersten Mal in der Geschichte ein Papst zurücktreten. Nach den Dokumentarfilmen "Papst Franziskus" und "Verteidiger des Glaubens" landet nun ein Spielfilm über die zwei letzten Päpste nach einem Drehbuch des renommierten Roman- und Drehbuchautoren Anthony McCarten in ausgewählte Kinos. Der Oscar nominierte Regisseur Fernando Meirelles setzte Anthony Hopkins als Benedikt und dessen Landsmann und Charaktermime Jonathan Pryce als Franziskus in Szene und erzählt von einem einschneidenden Punkt in der Geschichte der katholischen Kirche.

Spieltermine

Kino Utopia

Fr 13.12.20:30 UHR
Sa 14.12.17:30 UHR
So 15.12.11:01 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.