Bis dann, mein Sohn

2019

Filmreihe: ASIEN 2019

Wang Xiaoshuai

Wang Jingchun, Yong Mei, Qi Xi, Wang Juan, Du Jiang, Ai Liya, Xu Cheng, Li Jingjing, Zhao Yanguozhang

Kim Hyunseok

Yingda Dong

6 JAHRE

185 MIN.

Ein glückliches Leben zusammen wird für die Eheleute Yaojun und Liyun von einem Tag auf den anderen zunichte gemacht, als ihr Sohn bei einem Unfall ums Leben kommt. Was auch immer sie danach machen, Verlassen der Heimat, Umzug in die Anonymität einer Großstadt, Adoption eines Jungen, nichts kann je die Tragödie vergessen machen, deren Gift durch die Jahrzehnte hindurch wirkt, auch als sich die Eheleute entscheiden, wieder in ihre Heimat zurückzukehren. Über einen Zeitraum von 30 Jahren erstreckt sich das Filmepos des chinesischen Independent-Regisseurs Wang Xiaoshuai, ein Familiendrama mit viel politischem Hintersinn - eines der cineastischen Highlights der Berlinale 2019, und das nicht nur wegen der herausragenden Darstellerleistungen, sondern auch aufgrund einer ausgefuchsten Dramaturgie. FILMPREISE 69. Internationale Filmfestspiele in Berlin 2019, Berlin, 16.02.2019 Silberner Bär - Beste Darstellerin Yong Mei 69. Internationale Filmfestspiele in Berlin 2019, Berlin, 16.02.2019 Silberner Bär - Bester Darsteller Wang Jingchun

Spieltermine

Kino Utopia

Do 28.11.20:00 UHR
Fr 29.11.20:00 UHR
Sa 30.11.19:45 UHR
So 01.12.11:00 UHR
Mo 02.12.20:00 UHR
Mi 04.12.20:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.