Frau Stern

2019

Auslesefilm

Anatol Schuster

Ahuva Sommerfeld, Kara Schröder

Adrian Campean

Konstantin Schimanowski, Orchester Shlomo Geistreich

6 JAHRE

79 MIN.

Filmbesuch und Gespräch: - NIrit Sommerfeld, Darstellerin in "Frau Stern" kommt am Donnerstag, den 12.9. - 20 Uhr zur Vorstellung Frau Stern will sterben. Sie ist überzeugt: Eine Waffe könnte bei dieser Entscheidung durchaus von Nutzen sein. Kurzerhand fragt sich die resolute 90-jährige Holocaust-Überlebende durch ihre Nachbarschaft in Berlin-Neukölln – jedoch ohne Erfolg. Als sie ihre geliebte Enkelin Elli bittet, doch mal ihren Dealer nach einer Pistole zu fragen, erntet sie ebenfalls nur verständnislose Blicke. Beunruhigt von diesem Wunsch versucht Elli mit extravaganten Vernissagen und feucht-fröhlichen Karaokepartys die Lebensfreude ihrer Oma wieder zu wecken – ebenfalls erfolglos. Und so streift Frau Stern durch die Straßen Berlins, entschlossen, diese Welt zu verlassen, und wird dabei immer wieder aufs Neue vom Leben überrascht. Denn es sind die kleinen und absurden Dinge und Begegnungen, die dem Pathos ihrer Todesgedanken gegenüberstehen. "Manchmal gibt es auf Filmfestivals den einen ganz besonderen Film, den, der viele der Kritiker und den Großteil des Publikums in einen regelrechten Wonnetaumel versetzt. In Saarbrücken gab es in diesem Jahr so einen im Wettbewerb der abendfüllenden Spielfilme: „Stern“. [...] „Stern“ ist eine Hommage an das Leben und die Lebenslust an sich. [...] Völlig frei finanziert, hat Autor und Regisseur Anatol Schuster sein Spielfilm-Debüt mit kleinstem Team und größter Phantasie realisiert. Im Zentrum steht seine grandiose Hauptdarstellerin Ahuva Sommerfeld. Mit praller Energie reißt sie wohl jede und jeden im Publikum mit. [...] Herzergreifender kann Kino kaum sein!" (getidan) Filmpreise: New Berlin Film Award: Bester Spielfilm New Berlin Film Award: Beste Schauspielerin New Berlin Film Award: Preis der deutschen Filmkritik 40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019, 15. Achtung Berlin, 16. Neisse Film Festival, 30. Int. Filmfest Emden

Spieltermine

Kino Utopia

So 15.09.17:45 UHR
Mo 16.09.18:00 UHR
Di 17.09.17:45 UHR
Mi 18.09.18:00 UHR | 20:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.