Kurz und schmerzlos

1998

Filmreihe: Fatih Akin - eine kleine Filmauswahl

Fatih Akin

Mehmet Kurtulus, Aleksandar Jovanovic, Adam Bousdoukus

Frank Barbian

Ferris Mc, Dynamite Deluxe, Fünf Sterne Deluxe und viele mehr

12 JAHRE

90 MIN.

Der türkische Regisseur Fatih Akin erzählt die Geschichte von drei Freunden, die in den Hinterhöfen von Hamburg-Altona so vor sich hin dealen und stealen und dabei jeder auf seine Weise von einem besseren Leben träumen. Vorbild für diesen Film war übrigens Martin Scorseses ""Mean Streets"" aus den 70ern, in dem Robert DeNiro seine Karriere in der Unterwelt verpatzt. Gabriel, der heimliche Held des Films, ist gerade aus dem Knast gekommen und hat sich vorgenommen, mit seinem kleinkriminellen Leben aufzuhören um ein braver Taxifahrer zu werden. Bobby will dagegen eine richtige Gangsterkarriere hinlegen und steigt gerade bei der albanischen Mafia ein. Irgendwo zwischen beiden steht Costa, ein Gelegenheitsdieb, dümmlich aber herzensgut. Die enge Freundschaft der drei wird nun mehrfach auf die Probe gestellt und zerbricht schließlich. Gabriel will nichts von Bobbys Mafiadeals wissen, in die auch Costa hineingezogen wird. Er stellt sich zwischen Bobby und seinen neuen Mafiaboss und bandelt schließlich auch noch mit Bobbys Freundin an. So nimmt die Katastrophe ihren Lauf ........."

Spieltermine

Kinowerkstatt

Mi 20.12.19:00 UHR

Reservierung

leider keine reservierbaren Spieltermine vorhanden