Der Fuchs und das Mädchen

2007

Kinder - und JugendKino

Luc Jacquet

Bertille Noel-Bruneau, Isabelle Carré

Eric Dumage, Gérad Simon

David Reyes

0 JAHRE

97 MIN.

Im Herbst begegnet das Mädchen bei ihren ausgedehnten Wanderungen durch die Wiesen und Wälder der ans Elternhaus angrenzenden Berge einer Füchsin. Das wilde Tier flüchtet. Als das Mädchen sich den Knöchel bricht, verbringt sie den folgenden Winter daheim über einem Bio-Buch über Füchse. Im Frühjahr findet das Mädchen die Füchsin wieder, die ihre Welpen aufzieht. Mit einem ungewöhnlich reifen Kinderabenteuer über die Freundschaft eines jungen Mädchens zu einem wilden Fuchs ist Luc Jacquet ein würdiger Nachfolger zu ""Die Reise der Pinguine"" gelungen. Wieder erstreckt sich der Zeitraum über vier Jahreszeiten und profitiert von kontemplativen Bildern einer traumhaften Natur. "

Spieltermine

Kino Utopia

Di 26.12.13:00 UHR
Mi 27.12.13:00 UHR
Mi 03.01.13:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.