Saint Jacques ... Pilgern auf Französisch

2005

Kino in Fahrt

Coline Serreau

Artus de Penguern, Muriel Robin, Jean-Pierre Darroussin, Pascal Légitimus, Marie Bunel, Marie Kremer

Jean-François Robin

Madeleine Besson, Sylvain Dubrez, Hugues Le Bars

6 JAHRE

107 MIN.

Drei Geschwister, die sich aus den Augen verloren haben, erhalten das Erbe ihrer Mutter erst, wenn sie sich auf den Jakobs-Weg nach Santiago de Compostela machen. Doch sind sie sich spinnefeind, ungläubig und körperlich nicht fit. Clara ist eine illusionslose, schlecht gelaunte Lehrerin, Unternehmer Pierre hängt ständig am Handy und Claude ist bekennender Alkoholiker. In die Ferne ziehen, um Heimat und Seele zu überarbeiten: Ein Jahr ehe Hape Kerkeling der Leserwelt vorführte, wie es ist, dann mal weg zu sein, schickte die preisgekrönte französische Autorenfilmerin Coline Serreau drei zerstrittene Geschwister auf den Jakobsweg und landete einen Wohlfühlfilm voller Schwung, Humor und Phantasie. Freitag, den 15.6. - 21 Uhr Cafe Mesner Odelsham 3 83547 Babensham

Spieltermine

Kino in Fahrt

Fr 15.06.21:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.