DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS

2019

Hauptfilm

Nicolas Bedos

Daniel Auteuil, Guillaume Canet, Doria Tillier, Fanny Ardant

Nicolas Bolduc

Anne-Sophie Versnaeyen

0 JAHRE

115 MIN.

Victor, einst erfolgreicher Comiczeichner, wurde über die Jahre zynisch und unzufrieden. Besonders seine Frau Marianne leidet unter dem permanenten Nörgeln und setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Als es auch seinem Sohn Maxime zu viel wird, hat dieser eine Idee: Sein Freund Antoine betreibt eine Agentur, die es Kunden ermöglicht in die Vergangenheit zu reisen. Victor ist zunächst skeptisch, willigt aber schließlich ein und entscheidet sich für den Abend, als er sich in Marianne verliebt hat. Schnell findet er heraus, dass man sich an große Gefühle nicht nur erinnern kann – man kann sie auch wieder neu empfinden. Doch irgendwann muss er sich der Realität stellen. „Mit spritzigen Dialogen und pointierten Wendungen ist ,La Belle Epoque’ [Originaltitel] eine gelungene französische Komödie voller Charme und Esprit, die auf leichte Art und Weise tiefgründige Fragen nach der Haltbarkeit der Liebe, der trügerischen Magie von nostalgischen Erinnerungen und des Verhältnisses von Fiktion und Realität behandelt.“ Wann war die schönste Zeit unseres Lebens und was wäre, wenn man dahin wieder zurück könnte? In dieser wunderbar romantisch-irrwitzigen Komödie reist Daniel Auteuil mit Hilfe einer Event-Agentur in die Vergangenheit, um die Geschichte seiner großen Liebe wiederzuerleben. Dabei entdeckt er, wie aufregend die Gegenwart ist. Berührend und komisch, französisches Kino zum Verlieben!

Spieltermine

Kino Utopia

Mo 09.12.17:45 UHR | 20:15 UHR
Di 10.12.16:30 UHR
Mi 11.12.17:45 UHR | 20:15 UHR
Do 12.12.20:15 UHR
Fr 13.12.20:15 UHR
Sa 14.12.20:15 UHR
So 15.12.20:15 UHR
Mo 16.12.20:15 UHR
Di 17.12.17:30 UHR
Mi 18.12.20:15 UHR
So 22.12.17:30 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.