But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

2019

Filmreihe: "Aufbruch und Erneuerung"

Erwin Wagenhofer

Erwin Wagenhofer

Interzone

0 JAHRE

116 MIN.

Alles wird gut. So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt. Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Permakultur-Visionäre auf La Palma, die Ödland in neues Grün verwandeln. Ein Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt. Ein geistliches Oberhaupt mit Schalk und essentiellen Botschaften und seine tibetische Schwester mit großem Herz für die Jugend. Ein junges Jazztrio, ein etablierter Pianist, eine beseelte kolumbianische Sängerin, die uns den Klang der Schönheit vermitteln. BUT BEAUTIFUL verbindet sie alle. Alles wird gut? Alles kann gut werden. Diesen Aspekt bringt auch die kolumbianische Sängerin Lucia Pulido ein. Gleichzeitig überstrahlt die soziale Kraft der Musik, die Verbundenheit schafft, die poetische Hommage an das Leben. Dabei dominiert exzellenter Jazz wie man ihn selten hört. Er bildet eine Art Dialog, verwebt Sequenzen und Protagonisten miteinander. Nicht umsonst ist der Filmemacher begeisterter Jazzfan und wollte früher selbst Jazzmusiker werden. Mario Roms Band „Interzone“, die schon als eine der größten Entdeckungen der umtriebigen Musikszene Österreichs gefeiert wird, lernte er auf dem INNtöne Jazzfestival des Bioschweinezüchters Paul Zauner kennen. Selbst nachhaltiger Jazzgenuss ist also möglich. Und dabei vielleicht etwas Glück empfinden, von dem Jetsun Pema, die Schwester des Dalai Lama weiß, dass wir es eben nicht in der Shopping Mall kaufen können.

Spieltermine

Kino Utopia

Fr 15.11.18:00 UHR
Sa 16.11.17:35 UHR
So 17.11.11:00 UHR | 17:35 UHR
Mo 18.11.20:30 UHR
Di 19.11.18:00 UHR
Mi 20.11.18:00 UHR
Do 21.11.18:00 UHR
Fr 22.11.18:00 UHR
Sa 23.11.17:45 UHR
So 24.11.17:45 UHR
Mo 25.11.18:00 UHR
Mi 27.11.18:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.