Paranza - Der Clan der Kinder

2019

Auslesefilm

Claudio Giovannesi

Francesco Di Napoli, Viviana Aprea, Mattia Piaon Del Balzo, Ciro Vecchione, Ciro Pellechia, Ar Tem

Daniele Ciprì

Andrea Moscianese

16 JAHRE

112 MIN.

Die Kids in Sanitá, einem Viertel von Neapel, sind mit den Gangstern der Camorra als Vorbilder groß geworden. Unter Führung von Nicola rasen sie auf ihren Motorrollern durch die Straßen und machen sich selbst einen Namen mit besonders ruchlosen Taten. Sie wollen nach oben, schnell. Und sie wissen, dass man das am besten schafft, wenn man einen der Altvorderen beseitigt. Damit lebt man aber auch gefährlich, wie Nicola erkennt. Mit "Gomorrha" landete Autor Roberto Saviano auch in Deutschland einen Bestseller. Aus dem selben Holz ist nun auch "La paranza die bambini" gestrickt, eine schonungslose Reportage aus der Unterwelt von Neapel. Den Fokus richtet Camorra-Spezialist Saviano, der auch das Drehbuch beisteuerte, hier allerdings auf die Jugend. Das Ergebnis ist unter der Regie von Claudio Giovannesi, der Episoden von "Gomorrha" inszenierte, eine moderne und nihilistische Variante von Bunuels "Die Vergessenen". Filmpreise 69. Internationale Filmfestspiele in Berlin 2019, Berlin, Silberner Bär - Bestes Drehbuch Maurizio Braucci, Claudio Giovannesi, Roberto Saviano

Spieltermine

Kino Utopia

So 15.09.20:00 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.