Beale Street

2018

Auslesefilm

Barry Jenkins

Kiki Layne, Stephen James, Regina King, Colman Domingo, Brian Tyree Henry, Teyonah Parris, Michael Beach, Aunjanue Ellis

James Laxton

Nicholas Britell

12 JAHRE

120 MIN.

Im Harlem der 1970er Jahre lieben sich die 19-jährige Tish und der kaum ältere Künstler Fonny. Es ist schwer für das afroamerikanische Paar eine Wohnung zu finden. Bald ist das noch ein geringfügiges Problem für die beiden. Denn Fonny wird wegen der falschen Zeugenaussage eines rassistischen Cops wegen Vergewaltigung verurteilt. Tish hält zu ihm und muss ihr gemeinsames Baby alleine zur Welt zu bringen. Eine poetische Liebesgeschichte und packendes Sozialdrama nach dem Roman des preisgekrönten US-Autors James Baldwin verbindet der neue Film des für "Moonlight" Oscar-prämierten Regisseurs Barry Jenkins. Mit den jungen Kiki Layne und Stephan James hat er ein zur Identifikation einladendes Hauptdarstellerpaar und mit der für ihre Rolle Golden Globe prämierten Regina King und Colman Domingo als Eltern der jungen Frau auch starke Nebendarsteller. Im Rhythmus des Jazz erzähltes, atmosphärisches Drama. Filmpreise 91. Oscar Verleihung, Los Angeles 2019, Beste Nebendarstellerin Regina King 76. Golden Globe 2019, Los Angeles, Beste Nebendarstellerin Regina King

Spieltermine

Kino Utopia

Fr 22.03.20:30 UHR
Sa 23.03.15:00 UHR
So 24.03.20:30 UHR
Mo 25.03.18:00 UHR
Mi 27.03.17:45 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.