Asche ist reines Weiß

2019

Filmreihe: ASIEN 2019

Jia Zhang-ke

Zhao Tao, Liao Fan, Xu Zheng, Casper Liang, Feng Xiaogang, Diao Yinan

Eric Gautier

Giong Lim

12 JAHRE

136 MIN.

Qiao liebt den Gangster Bin und ist ihm eine loyale Freundin. Als es zu einem Angriff einer feindlichen Gang kommt, greift Qiao zur Waffe, um Bin zu beschützen. Da sie ihren Geliebten nicht verrät, geht sie für fünf Jahre ins Gefängnis. Nach ihrer Entlassung hat sich alles radikal verändert, nur Qiaos Liebe zu Bin ist geblieben. Der aber ist weitergezogen: mittlerweile ist er ein seriöser Geschäftsmann mit einer neuen Frau. Qiao macht sich auf die Suche: Nach Bin, aber vor allem auch nach sich selbst und ihrem Platz in einer sich radikal verändernden Welt. „Fast ein wenig langweilig ist es, die Filme von Jia Zhang-Ke Meisterwerke zu nennen, doch was will man machen? Auch ,Asche ist reines Weiß’, der neunte Spielfilm des bedeutendsten chinesischen Regisseurs der Gegenwart, ist überwältigend, episch und tief berührend. Vor dem Hintergrund des wirtschaftlichen Aufschwungs Chinas erzählt Jia diesmal von einer unglücklichen Liebe, die auch an den Mythen des Kinos scheitert.”

Spieltermine

Kino Utopia

Sa 23.03.20:30 UHR
Mo 25.03.20:30 UHR
Mi 27.03.20:30 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.