Camino a La Paz

2015

Filmreihe: NOS ENCONTRAMOS EN EL CINE - Spanische Filme im Original mit deutschen Untertiteln

Francisco Varone

Rodrigo de la Serna, Ernesto Suarez, Elisa Carricajo, Maria Canale

Cristian Cottet

0 JAHRE

0 MIN.

CAMINO A LA PAZ (deutsch: Der Weg nach La Paz – oder doppeldeutig: Der Weg zum Frieden) ist ein warmherziges Roadmovie, in dem sich der ziellose Sebastián (35) und der alte Moslem Jalil auf eine 3.000 Km lange Tour de Force von Buenos Aires nach La Paz begeben – umrahmt von unerwarteten Ereignissen und Begegnungen prallen diese beiden unterschiedlichen Charaktere aufeinander, nerven sich, und finden schließlich doch zueinander – und zu sich selbst. Der Regie-Erstling von Francisco Varone lebt vom Schwung und der Unvorhersehbarkeit, die die Beziehung der beiden Männer auszeichnet. Ihm gelingt mit „Camino a La Paz“ ein kleiner, feiner Film über zwei komplexe Charaktere, die auf ihrem Trip allerlei überraschende Ereignisse erleben.

Spieltermine

Kino Utopia

Di 25.09.18:15 UHR

Reservierung

Kartenreservierung für das Freiluftkino am Stoa, sowie für die Kino in Fahrt-Veranstaltungen sind leider nicht möglich

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.