Solo: A Star Wars Story

2018

Hauptfilm

Ron Howard

Alden Ehrenreich, Donald Glover, Emilia Clarke, Woody Harrelson, Paul Bettany, Thandie Newton, Jon Favreau, Phoebe Waller-Bridge, Joonas Sutamo

Bradford Young

John Powell

12 JAHRE

135 MIN.

Der junge Schmuggler Han Solo erlebt sein erstes großes Abenteuer – ungefähr 10 Jahre vor „Star Wars: Episode IV“. Han, der sich ohne Eltern in den rauen Straßen seines Heimatplaneten Corellia durchschlagen musste und später von der imperialen Flugakademie geworfen wurde, hat seinen eigenen Kopf – eine Eigenschaft, die er sich genauso zu bewahren versucht wie seinen Idealismus. Der zwielichtige Gangster Dryden Vos schickt ihn auf eine wichtige Mission. Begleitet wird Han Solo unter anderem von seinem neuen, treuen Freund Chewbacca und von mehr oder weniger vertrauenswürdigen Kumpanen. Außerdem mischt Lando Calrissian mit, der Schmuggler, Spieler und Besitzer des Millennium Falken, der später zum Administrator von Cloud City und zum General der Rebellion aufsteigen wird... Solo: A Star Wars Story markiert den Beginn der außergewöhnlichen Freundschaft des wohl ungewöhnlichsten Helden-Duos der Star-Wars-Saga! Noch vor den Ereignissen von „Krieg der Sterne“ war Han Solo bereits ein berühmt-berüchtigter Weltraumschmuggler. Doch wie ist es dazu gekommen? Der zweite „Star Wars Anthology“-Film nach „Rogue One: A Star Wars Story“ erzählt die Hintergrundgeschichte des sympathischen Schlitzohrs.

Spieltermine

Reservierung

leider keine reservierbaren Spieltermine vorhanden